Elternschule – Eine Einladung zum inneren Wachstum für die ganze Familie

In unserer Vision bei Scuola di Pace spielen die Eltern eine ganz zentrale Rolle. Es geht bei diesem Ort nicht darum, die Kinder einfach an einem Ort abzugeben und zu einer festgelegten Uhrzeit wieder abzuholen, sondern wir binden die Eltern ganzheitlich in unser Projekt mit ein.
Das heißt nicht, dass die Eltern dabei bleiben, wenn die Kinder das Angebot von Scuola di Pace wahrnehmen, es geht ganz klar um die innere Ausrichtung und darum, dass die Eltern mit uns und mit ihren Kindern in Kontakt und Reflektion stehen.

Es geht darum, die Familie als ganzes im Projekt aufzunehmen, das Kind als ganzheitliches Wesen zu betrachten. Wir betrachten das Kind immer im Hinblick auf die Eltern. Scuola di Pace ist ein Lernort fürs Leben, ein Platz, an dem die ganze Familie neue Wege einschlagen kann.
Die meisten von uns sind mit Frontalunterricht, Benotungen und Leistungsdruck aufgewachsen und der Übergang in ein neues Bildungsparadigma* gehört in unseren Augen begleitet und unterstützt. In vielen Erwachsenen ist das alte System sehr verankert und es ist Arbeit dieses System zu lösen und ins Vertrauen zu gehen, dass unsere Kinder das lernen, was sie für sich und ihren Lebensweg brauchen, vorrausgesetzt sie haben eine geeignete vorbereitete Umgebung, die sie liebevoll und erwartungsfrei aufnimmt und begleitet. Dafür sorgen wir mit unseren Räumen und den Lernbegleitern, die selbst ebenso durch Supervision und innere Arbeit im Team gehen.

*Was ist nun das neue Bildungsparadigma ?

Viele Schulen brechen auf in eine neue Zeit. Viele Familien entscheiden sich mehr und mehr für einen neuen Weg, einen Weg in Eigenverantwortung zurück zur Wurzel der Kernfamilie, dass Kinder (in Italien möglich durch das Format von „Homeschooling“) ganz praktisch und natürlich ins Leben und in den Alltag integriert lernen und aufwachsen können. Wir als Scuola di Pace bieten eine Form von erweiterter Familie, weil es gemeinsam zu schaffen ist, diesen riesigen Sprung aus der modernen in eine neue, ganzheitlichere und vor allem heilere Lebensweise zu wagen.
Wir eröffnen den Kindern ein erweitertes Wohnzimmer, einen erweiterten Garten und darüber hinaus gehalten von bewussten Erwachsenen, die Menschen groß und klein unterstützend und handreichend zur Seite stehen.

Räume für Eltern :

Wir bieten wöchentliche Elternkreise für die Familien von Scuola di Pace an. Dort können jegliche Themen hochkommen und in einem wertfreien und bewusst gehaltenen Raum gelöst werden. Oft sitzen wir zuhause und denken wir sind die einzigen mit diesem ganz bestimmten Thema und sobald wir zusammenkommen und beginnen zu teilen, sehen wir, dass wir alles andere als alleine sind.
Diese Themen, die angesprochen werden, kreisen rund um das Thema Elternschaft, Familie sein, Paradigmenwechsel. Wir als Raumhalter bringen Impulse und Übungen in diese Elterkreise und oft sind es aber auch die Eltern, die ein ganz bestimmtes Thema beleuchten wollen. Es wird geforscht, erkannt und aufgedeckt.

Als Ergänzung zu den wöchentlichen Elternkreisen hat jeder Elternteil einmal im Monat ein Coaching- und Reflektionsgespräch mit uns, um seinen/ihren Weg bei der Scuola di Pace gemeinsam anzuschauen, eventuelle Themen anzusprechen und den nächsten Schritt zu gehen.

Wir möchten an dieser Stelle betonen: Wir sind KEINE Schule. Wir bieten einen Raum für Begleitung, Austausch und betreuen die Kinder euch als Familie auf eurem Weg, aber am Ende liegt die Bildung eurer Kinder in euren Händen. Jede Familie meldet ihr Kind individuell für Homeschooling an und entscheidet selbst ob, wie und wo die Prüfung abgelegt werden soll.
Wir unterstützen gerne bei Fragen und der Vorbereitung, dennoch ist es wichtig zu erkennen, dass es sich bei Scuola di Pace um einen Verein geht, der Freizeitangebote anbietet und wir keine offizielle Bildungseinrichtung bieten.

Menü